05 Mai

Warum Kaltakquise?

„Im Zeitalter von Email und Social Media hat sich Kaltakquise doch total überholt! Ich habe eine Website (natürlich Suchmaschinenoptimiert), schreibe einen Blog, stelle mein Angebot in Foren online und preise diese per Email an. Also warum muss ich da noch ‚fremde‘ Leute anrufen?“ – Die Antwort ist sehr einfach.

Menschen kaufen nur von Menschen. Neben dem persönlichen Kontakt ist ein Telefonat die einfachste Möglichkeit, einen direkten und „persönlichen“ Draht zu den Kunden, also eine Beziehungsebene, aufzubauen. Eine Beziehungsebene ist unerlässlich, um einen Geschäftsabschluss zu tätigen. Daher läuft nach wie vor bis zu 70% der Geschäftskommunikation über das Telefon.

Für ein gesundes Unternehmenswachstum ist es unerlässlich, stetig neue Kunden zu gewinnen – und Neukunden wollen gewonnen werden! Somit führt auch im digitalen Zeitalter kein Weg am guten, alten Telefon als Akquise-Instrument vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2017 Gut Verbunden | Tanja Heise | Tel 08142 – 448 79 13 | tanja.heise@gut-verbunden.com